Go to Top

Artikel auf Mietrecht.org

Mietvertrag per Post versenden – Wer unterschreibt wann?

Wenn überhaupt, begegnen sich Mieter und Vermieter oft nur bei der Besichtigung der Wohnung, wenn noch gar nicht feststeht, ob es zum Abschluss eines Mietvertrages kommt. Die Entscheidung, ob der Mieter den Zuschlag erhält bzw. ob er die Wohnung anmieten möchte, fällt in der Regel erst später und wird dem Mieter bzw. Vermieter schriftlich, per E-Mail oder telefonisch mitgeteilt. Auch die Unterzeichnung des Mietvertrages erfolgt daher in vielen Fällen nicht …Artikel jetzt weiter lesen

Kinder im Mietrecht – Nebenkosten, Schäden, Gartennutzung, Lärm, usw.

Im Mietrecht gibt es viele Bestimmungen und Regelungen die speziell für Mieter mit Kindern zu beachten sind, sowohl gesetzlich als auch mietvertraglich. Aus manchen folgen besondere Rechte und aus anderen besondere Pflichten. So ist beispielsweise schon beim Mietvertrag von Eltern darauf zu achten, welche Vereinbarungen zu der Miethöhe und den Nebenkosten getroffen werden, denn hier können die eigenen Kinder zu einem Kostenfaktor werden. Zieht man dann erstmal in eine Wohnung …Artikel jetzt weiter lesen

Vorkaufsrecht des Mieters beim Verkauf einer Eigentumswohnung

Soll eine Mietwohnung in eine Eigentumswohnung umgewandelt werden, hat der Mieter unter bestimmten Voraussetzungen ein Vorkaufsrecht. Das bedeutet, der Mieter kann die Mietwohnung selbst kaufen, bevor es ein anderer tut. Das Vorkaufsrecht gilt aber nicht für alle Mieter: Es kommt vielmehr auch darauf an, wer die Eigentumswohnung kaufen will und wie lange die Wohnung schon eine Eigentumswohnung ist. Das Vorkaufsrecht besteht zudem nur einmal und ist innerhalb einer gewissen zeitlichen …Artikel jetzt weiter lesen

Nebenkosten: Kosten einer Brandmeldeanlage umlagefähig?

Brandschutz ist in Mietshäusern sehr wichtig und so werden von den Vermietern regelmäßig , Feuerlöscher und Rauchmelder bis hin zu Sprinkleranlagen installiert, um möglichst frühzeitig Brände zu erkennen und zu vermeiden. Die Kosten die bei der Installation von Brandmeldeanlagen und -systemen entstehen sind allerdings nicht gering. Hinzu kommen jährliche Überprüfungen und Wartungen um die Betriebsbereitschaft zu garantieren. Doch welche Kosten kann der Vermieter hier im Rahmen der Nebenkostenabrechnung auf den …Artikel jetzt weiter lesen

Vermieter vermietet Wohnungen an Saison- und Bauarbeiter – Rechte der Nachbarn?

Nachbarn aus Ungarn, Slowenien, Russland oder Spanien – in den Hochzeiten der Subunternehmen erhöht sich auch der Bedarf an geeigneten Unterkünften. Viele Vermieter haben diesen Mietermarkt bereits entdeckt und vermieten ihre Wohnung zeitweise an Saisonarbeiter. Welche Folgen das für die anderen Mieter des Mietshauses hat, wird dabei kaum beachtet. Beschwerden über Bierflaschen und Gelage im Hausflur sowie Wäsche auf dem Treppengeländer, zeigen aber wie unterschiedlich in den Kulturen das gemeinsame …Artikel jetzt weiter lesen

Was tun bei Fogging in der Mietwohnung – Mieter und Vermieter-Ratgeber

Die Wohnung ist frisch renoviert und plötzlich treten schwarze klebrige Verfärbungen an den Wänden und Decken auf? Schwarzer Rußartiger Staub, der sich wie aus dem nichts in der Wohnung verbreitet und an den Wänden und Möbeln ablagert, hat im Mietrecht sogar schon einen Fachbegriff gefunden: Das sogenannte Fogging. Die Beseitigung durch Abwischen oder Überstreichen ist ohne Grundrenovierung nahezu unmöglich. Doch woher kommt das Fogging und was haben Mieter und Vermieter …Artikel jetzt weiter lesen

Muss die Mietkaution in bar bezahlt werden?

Die Verpflichtung zur Zahlung der Mietkaution, die in der Regel drei monatliche Nettokaltmieten beträgt, ist für viele Mieter sehr belastend. Der einzig beruhigende Gedanke ist dabei häufig der, dass die Kaution – sofern auf sie nicht in berechtigter Weise zugegriffen worden ist- am Ende des Mietverhältnisses vom Vermieter zurückgezahlt werden muss, und zwar einschließlich angefallener Zinsen. Verlangt der Vermieter von seinem Mieter nun, dass dieser die Kaution in bar zahlt, …Artikel jetzt weiter lesen

Wohnung mieten in Deutschland als Ausländer (Tipps für Mieter)

Wenn Sie als Ausländer eine Wohnung in Deutschland mieten wollen, ist es richtig sich gut zu informieren. Eine Wohnung finden Sie am besten durch die Wohnungsanzeigen im Internet oder in der Tageszeitung. Durch eine direkte Nachfrage über Angebote zum Wohnungsmarkt bei einem Makler, erhalten Sie meist auch schnell eine umfangreiche Liste. Nun geht es darum, sich als Mietinteressent für die Vermieter besonders interessant zu machen und sich mit gut vorbereiteten …Artikel jetzt weiter lesen

Vertrag für Möbelübernahme Vorlage für Mieter und Nachmieter (kostenlos)

Für viele Mieter ist sowohl der Auszug aus der bisherigen Wohnung als auch der Einzug in eine neue Wohnung eine große Last. Dies hat seinen Grund meistens darin, dass alle Möbel aus der alten Wohnung heraus und in die neue Wohnung hinein transportiert werden müssen. Viele Mieter, die aus ihrer Wohnung ausziehen, möchten jedoch gar nicht unbedingt alle Möbel aus der bisherigen Wohnung in die neue mitnehmen, sondern sich neu …Artikel jetzt weiter lesen

Hausordnung einführen oder ändern – Ratgeber für Vermieter (und Mieter)

Sie sind Vermieter in einem Mehrfamilienhaus und wollen Regeln im Haus aufstellen, die für alle Mieter klar und verständlich sind? Sie sind sich aber nicht sicher, wie man für bestehende Mietverhältnisse eine Hausordnung einführt oder ändert? Klar sind auch hier einige rechtliche Bedingungen zu beachten, damit die Hausordnung für alle Mieter gleichermaßen gilt: Je nachdem welche Regelungen in der aktuellen Hausordnung bestehen, kann zum Beispiel eine Änderung nur bestimmte Regelungsbereiche …Artikel jetzt weiter lesen