Go to Top

Allgemein

Nicht erlaubte Untervermietung beweisen – So gehen Vermieter vor

Eine Untervermietung ist bei Mietern ein beliebtes Mittel, einen finanziellen Engpass zu überbrücken, die Haushaltskasse aufzubessern oder während der eigenen Abwesenheit die doppelte Mietzahlung zu kompensieren. Doch nicht immer ist die Untervermietung auch erlaubt. Der Mieter benötigt stets die Zustimmung seines Vermieters. Auf diese hat er zwar in bestimmten Fällen einen Anspruch. Nicht jede Art der Untervermietung muss der Vermieter jedoch gestatten. Gerade in solchen Fällen, in denen der Mieter …Artikel jetzt weiter lesen