Go to Top

Kündigungsschreiben für Wohnung – Vorlage für Mieter

Die Kündigung des Mieters an den Vermieter erfordert keine großen Besonderheiten, außer der Schriftform. Zum einen schreibt das Gesetz dies in § 564a Absatz 1 Satz 1 i.V.m. § 126 Absatz 1 BGB vor, zum anderen findet sich in der Regel eine diesbezügliche Vereinbarung im Mietvertrag.

Der Mieter oder bei mehreren Personen die Mieter müssen die Kündigung daher eigenhändig unterschreiben. Eine Begründung muss die mieterseits ausgesprochene Kündigung nicht enthalten, auch wenn § 564a Absatz 1 Satz 2 BGB dies beinhaltet. Bei § 564a Absatz 1 Satz 2 BGB handelt es sich um eine Sollvorschrift, nicht um eine Mussvorschrift.

Vorab noch zwei Linkempfehlungen für Sie:

1. Mietvertrag richtig kündigen: Tipps die Mieter kennen müssen!

2. Kündigung einer Mietwohnung: Checkliste für Mieter

Hier eine Vorlage für ein Kündigungsschreiben (für Mieter):

Absender:
Der Mieter oder bei mehreren Personen die Mieter
Adresse des Mieters

Empfänger
Der Vermieter oder bei mehreren Personen die Vermieter

Adresse des Vermieters

Betreff: Die Wohnung genau bezeichnen:
„Kündigung des Mietverhältnisses: X-Straße 1, XXXXX Stadt, z.B. 2.OG rechts“

Sehr geehrte Vermieter,

hiermit kündige/n ich/wir oben genanntes Mietverhältnis fristgerecht zum (Ablauf des übernächsten Monats).

Ich/wir bitten, die Kündigung zum (Ablauf des übernächsten Monats) schriftlich zu bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen

Mieter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.