Go to Top

Mietvertrag

Mietvertrag ändern wenn der Partner einzieht? Ja oder nein?

Zieht der Partner ein und braucht man in der Regel nichts unternehmen. Wurde die Erlaubnis des Vermieters eingeholt, ist alles rechtens und die Änderung des Mietvertrages ist nicht notwendig. Doch was ist, wenn der Partner will, dass Sie den Mietvertrag mit Ihrem Vermieter ändern, sobald er oder sie einzieht? Welche Vorteile und welche Nachteile ergeben sich aus der Änderung des Mietvertrages, wenn der Partner einzieht?  Ist es sinnvoll den Mietvertrag …Artikel jetzt weiter lesen

Mindestmietdauer verhandeln – Vor- und Nachteile für Mieter und Vermieter

Ein Mietvertrag mit Mindestmietdauer ist gerade in Zeiten der Wohnungsknappheit eine beliebte Vertragsform. Die Mietwohnung ist für den Mieter eine beträchtliche Zeit sicher und der Vermieter kann sich auf den Bestand des Mietvertrages ebenso eine geraume Zeit verlassen. Diese Vorteile liegen auf der Hand. Allerdings gibt es für Vermieter und Mieter auch einige Nachteile zu bedenken, die ein Mietvertrag mit Mindestmietdauer mit sich bringen kann. Der nachfolgende Artikel erklärt für …Artikel jetzt weiter lesen

Mietvertrag unterschrieben: Wohnung nicht frei – Was tun als Mieter / Vermieter

Neuer Mietvertrag unterschrieben, alte Wohnung gekündigt und Umzugskartons gepackt ­— alles ist bereit für den Umzug in die neue Wohnung und dann kommt der Schock: Der neue Vermieter ruft an und sagt, dass die neue Mietwohnung zum Einzugstermin nicht frei ist. Sei es dass der alte Mieter nicht ausziehen will, noch Mängel zu beseitigen sind oder der Neubau nicht rechtzeitig fertiggestellt ist — Vermieter können in den verschiedensten Fällen vor …Artikel jetzt weiter lesen

Mietvertrag verloren als Vermieter – Was tun?

Der Mieter hat gekündigt und der Mietvertrag ist nicht auffindbar? Die Mietwohnung soll verkauft werden, aber der Mietvertrag ist weg? —So etwas ist kein Einzelfall. Gerade bei Vermietern, die mehrere Mieter haben oder wenn es sich um ein sehr langes Mietverhältnis handelt, kann es durchaus passieren, dass ein Mietvertrag nicht mehr auffindbar ist. Doch was passiert mit dem Mietverhältnis, wenn man als Vermieter den Mietvertrag verloren hat? Welche Auswirkungen hat …Artikel jetzt weiter lesen

Muster: Abmahnung des Mieters wegen Verwahrlosung der Wohnung

Erfahren Vermieter von einem „Messie- Verhalten“ eines Mieters, der Verwahrlosung der Wohnung oder Beschädigungen der Einrichtungsgegenstände, bleibt dem Vermieter oft nichts weiter übrig als schriftlich abzumahnen. Mündliche Abmahnungen helfen meist nicht, selbst wenn sie rechtlich die gleiche Wirkung haben wie eine schriftliche Abmahnung. In einigen Fällen müssen Vermieter sogar abmahnen, um ihren Pflichten gegenüber Nachbar-mietern nachzukommen. Doch, wie formuliert man eine Abmahnung bei einer Verwahrlosung der Wohnung? Was muss man …Artikel jetzt weiter lesen

Risiken für Vermieter bei möblierter Vermietung von Wohnungen

Möblierte Vermietung gilt momentan unter Vermietern als der Geheimtipp bei der Vermietung einer Wohnung. Der Grund: Mehr Miete durch den Möblierungszuschlag. Das ist an sich auch grundsätzlich richtig. Vermieter einer möblierten Wohnung dürfen tatsächlich mehr Miete verlangen, als diejenigen die unmöbliert vermieten und nicht über die ortsübliche Vergleichsmiete für unmöblierte Wohnungen  hinausgehen können — aber im Unterschied zur normalen Vermietung, birgt eine möblierte Vermietung auch nicht zu unterschätzende Risiken und …Artikel jetzt weiter lesen

Vermieter will neuen Mietvertrag abschließen – Was tun als Mieter?

Die Wohnung oder das Haus wurde modernisiert und nun will der Vermieter einen neuen Mietvertrag absschließen. Oder vielleicht soll der Vertrag geändert werden, um ihn dem neuen Mietrecht oder der aktuellen Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturen und Co. anzupassen. Was der Vermieter auch für einen Grund angibt, das Verlangen ist immer das Gleiche: Der Vermieter will einen neuen Mietvertrag abschließen. Ob das sinnvoll ist, kommt immer auf den Einzelfall an. Mieter sind …Artikel jetzt weiter lesen

Antrag auf Mieterwechsel im Mietvertrag – Vorlage für Mieter

Ein WG-Bewohner will ausziehen: Wenn die Mitglieder einer Wohngemeinschaft einen gemeinsamen Mietvertrag haben und unterschiedliche Wege gehen wollen, gibt es meist nur zwei Möglichkeiten, entweder alle ziehen aus oder ein WG-Bewohner zieht aus und ein neuer WG-Bewohner zieht ein. Für die zweite Variante ist dann ein sog. mietvertraglicher Mieterwechsel erforderlich, der die Zustimmung des Vermieters und aller verbleibenden Mieter des gemeinsamen Mietvertrages bedarf. Wie Sie einen Mieterwechsel im Mietvertrag bei …Artikel jetzt weiter lesen

Zimmerlautstärke im Mietrecht – Was müssen Mieter, Nachbarn und Vermieter wissen?

Leben mehrere Mietparteien in einem Mehrfamilienhaus zusammen, bleibt es nicht aus, dass sich die einen Mieter durch wiederum andere gestört fühlen. Schnell fällt in diesem Zusammenhang der Begriff der Zimmerlautstärke. Doch was ist hierunter genau zu verstehen, wie laut dürfe Geräusche sein, damit die Zimmerlautstärke nicht überschritten wird, wann muss Zimmerlautstärke eingehalten werden und welche Rechte und welche Konsequenzen ergeben sich für die Beteiligten, wenn die Zimmerlautstärke in unzulässiger Weise …Artikel jetzt weiter lesen

Kosten für Änderung im Mietvertrag / für Mieterwechsel zulässig?

Stehen Änderungen im Mietvertrag an, sind damit zwangsläufig Kosten verbunden. Wer muss dafür aufkommen? Macht es einen Unterschied, ob die Kosten der Änderung im Mietvertrag durch den Mieter oder den Vermieter veranlasst sind? Darf der Vermieter dem Mieter eine Mieterwechselgebühr oder Kosten für die Änderung im Mietvertrag in Rechnung stellen? Der nachfolgende Artikel erklärt ob und welche Kosten für die Änderung im Mietvertrag auf den Mieter zu kommen können. I. …Artikel jetzt weiter lesen