Go to Top

Antrag auf Entlassung aus dem Mietvertrag – Vorlage für Mieter

Sie sind Mieter und wollen aus ihrer Wohnung ausziehen, ohne zu kündigen: Dann ist das Stichwort die Entlassung aus dem Mietvertrag. Man braucht keine Kündigungsfrist abwarten und kann —vorausgesetzt es gibt einen geeigneten Nachmieter oder jemanden der den Mietvertrag übernimmt — das eigene Mietverhältnis schnell beenden. Entscheidend ist hier, dass der Vermieter zustimmt und mit dem aktuellen und dem zukünftigen Mieter eine Übernahmevereinbarung bezüglich des Mietvertrages oder einen neuen Mietvertrag schließt.

Der nachfolgende Artikel erklärt kurz, worauf es ankommt, wenn Mieter eine Entlassung aus dem Mietvertrag wünschen und stellt eine Mustervorlage für einen Antrag beim Vermieter bereit.

Inhalt: Vorlage für Mieter: Antrag auf Entlassung aus dem Mietvertrag

I. Entlassung aus dem Mietvertrag: Wann macht das Sinn?

II. Vorlage für Mieter: Antrag auf Entlassung

I. Entlassung aus dem Mietvertrag: Wann macht das Sinn?

Es gibt die verschiedensten Gründe warum Mieter eine Entlassung aus dem Mietvertrag anstelle der Kündigung bevorzugen. Der Hauptgrund ist allerdings, dass die man die ordentliche Kündigungsfrist nicht abwarten will.

Mit einer Entlassung aus dem Mietvertrag kann man zwei Dinge anstreben: Entweder eine Aufhebungsvereinbarung des aktuellen Mietvertrages oder eine Vertragsübernahmevereinbarung bei der man einen Dritten (z.B. Nachmieter) mit einbezieht.

Der Unterschied ist ganz einfach.

Bei einer Aufhebung des aktuellen Mietvertrages, wird der Mietvertrag beendet und bestehende Rechte und Pflichten müssen Vermieter und Mieter zum Beendigungszeitpunkt begleichen. Dem Vermieter steht es dann frei einen neuen Mietvertrag mit einem geeigneten Nachmieter zu schließen.

Bei der direkten Vertragsübernahme sparen sich Vermieter und Mieter einen Schritt, in dem sie den aktuellen Vertrag nicht erst beenden, sondern von einem Dritten übernehmen lassen. Je nach dem was genau vereinbart wird gehen dann z.B. Ansprüche des Vermieters gegen den Mieter auf den Nachmieter über oder werden vom Mieter zum Entlassungszeitpunkt abgegolten. Entscheidend ist die Gestaltung der Entlassungs- und Übernahmevereinbarung. Eine Ausnahme dazu bei der es ganz ohne Vereinbarung mit dem Vermieter geht, ist die Entlassung im Falle einer Scheidung. Einer der Exehepartner scheidet dann — nur mit Zustimmung des Exehepartners— aus dem gemeinsamen Mietvertrag aus. Der verbleibende Ehepartner führt den Vertrag allein weiter.

Entlassungen aus dem Mietvertrag machen deshalb z.B. Sinn bei einem Wechsel von WG-Mitgliedern, einer Trennung oder Scheidung der Mieter oder ganz einfach, wenn man schnell aus dem Vertrag will und einen Nachmieter hat.

Zu den unterschiedlichen Vereinbarungen, bei denen eine Entlassung aus dem Mietvertrag eine Rolle spielt, finden Sie hier weiter Hinweise und Vorlagen:

II. Vorlage für Mieter: Antrag auf Entlassung

Bei dem Antrag auf Entlassung aus dem Mietvertrag kommt es für die Formulierung natürlich auf den Einzelfall an und darauf, welche Entlassung der Mieter beabsichtigt (Aufhebung oder Übernahme durch Dritten). Die folgende Vorlage benennt als Grund z.B. einen Arbeitsplatzwechsel. Hier ist dann der jeweilige Grund dem Einzelfall anzupassen.

Wichtig ist in jedem Fall, dass bereits bei dem Antrag auf Entlassung die Zustimmung anderer aktueller Mieter vorliegen sollte, wenn solche vorhanden sind. Bestenfalls wird der Antrag auf Entlassung aus dem Mietvertrag von allen Mietern mitunterzeichnet.  Spätere Vereinbarungen dazu müssen im Regelfall von allen Mietvertragsparteien unterschrieben werden.

________________ (Vorname, Name des/der Mieter/s)

________________ (Straße, Hausnummer)

________________ (PLZ, Ort)

 

_________________ (Datum)

An Herrn / Frau

________________ (Vorname, Name des Vermieters)

________________ (Straße, Hausnummer)

________________ (PLZ, Ort)

 Betreff: Entlassung des Mieters  _____________ (Name des Mieters ) aus dem Mietvertrag

Sehr geehrte/r Frau/ Herr  _______________ (Vermieter),

Ich/Wir bin/sind Ihr/e Mieter der Wohnung in der  _________________ (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) . Die Wohnung habe/n ich/ wir mit Mietvertrag vom  ________________ (Datum des Mietvertragsabschlusses) gemietet.

Meine/ Unsere persönliche/ berufliche Situation hat sich allerdings seitdem geändert. Ich /Der Mieter ____________________ (Name /Vorname des austretenden Mieters)  habe/hat meinen/seinen Arbeitsplatz verloren und eine neue Stelle in  _________________ (Ort des neuen Arbeitsplatzes) erhalten, die einen sofortigen Umzug erfordert (Grund für den Wunsch der Entlassung aus dem Mietvertrag: wie z.B. Arbeitsplatzverlust/ Studienortwechsel/Krankheit/Trennung etc.).

Ich/Der Mieter  ____________________ (Name /Vorname des austretenden Mieters) bitte/t daher um Entlassung aus dem (gemeinsamen) Mietvertrag zum ______________ (Datum des gewünschten Austritts).

Bitte schließen Sie mit mir einen Aufhebungsvertrag.

Ich habe bereits einen geeigneten Nachmieter, den /die Herrn/Frau  _________________________ Name, Vorname) , welche/r zum ______________ (Datum des gewünschten Eintritts) in den Mietvertrag eintreten würde/mit Ihnen einen neuen Mietvertrag abschließen würde.

(Für den Fall, dass einer von mehreren Mietern ausscheidet:

____________________(Name /Vorname des austretenden Mieters) ist berechtigt, alleine aus dem Mietverhältnis auszuscheiden. Ab dem Austritt des Mieters  ____________________(Name /Vorname des austretenden Mieters) wird der gemeinsame Mietvertrag mit mir, dem Mieter ________________(Name /Vorname des verbleibenden Mieters) allein fortgesetzt.)

Ich/Wir bitten Sie höflichst mir/uns bis zum _______________ (Datum z.B. eine Woche nach Absendedatum) mitzuteilen, ob Sie Ihre Zustimmung erteilen.“

Mit freundlichen Grüßen

_______________________________

(Unterschrift des/r ausscheidenden Mieters/Mieter)

________________________________

(Ort, Datum)

________________________________

Unterschrift (Vor- und Zuname) des/r verbleibenden Mieters/Mieter

________________________________

(Ort, Datum)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.