Go to Top

Mietkaution

Mietkaution mit Nebenkostennachzahlung verrechnen – Ist das zulässig?

Die Möglichkeit der Verrechnung der Mietkaution mit Ansprüchen aus der Nebenkostennachzahlung stellt aus Vermietersicht ein hilfreiches Mittel gegen –wenn auch nur befürchtete- Zahlungsunfähigkeit oder Zahlungsverweigerung auf Mieterseite dar. Dennoch kennt kaum eine Mietvertragspartei die rechtlichen Voraussetzungen der Verrechnung des Nachzahlungsbetrages der Nebenkosten mit der Mietkaution. Bei Beendigung des Mietvertrages, wie durch Kündigung, ist es in der Praxis bereits üblich, dass Vermieter die Mietkaution – teilweise oder insgesamt – für einen …Artikel jetzt weiter lesen

Kaution einbehalten: Häufige Gründe die Vermieter anführen (Beispiele)

Als rermieter hat man nach Beendigung des Mietverhältnisses meist buchstäblich nur die Mietkaution in der Hand. Diese einzige verbleibende Sicherheit will man als Vermieter dann selbstverständlich einbehalten, um damit bei bestehenden Forderungen, wie etwa aus Schäden in der Mietwohnung oder ähnlichem gegenüber dem Mieter aufrechnen zu können. Oftmals sind sich aber Vermieter nicht sicher, wann und in welcher Höhe sie die  Kautionssumme einbehalten dürfen. Ebenso ist oft nicht bekannt, dass …Artikel jetzt weiter lesen

Mietkautionskonto – Wie muss die Kaution angelegt werden?

Kaum ein Mietvertrag wird heutzutage abgeschlossen, ohne dass der Mieter zur Leistung einer Mietsicherheit verpflichtet wird. In der überwiegenden Zahl aller Fälle wird die Sicherheit dadurch erbracht, dass der Mieter dem Vermieter eine Geldsumme zur Verfügung stellt (sog. Barkaution). Zunächst ist die Erbringung der Kaution zwar eine Pflicht des Mieters. Oft übersehen wird dabei jedoch, dass auch den Vermieter in Bezug auf die Kaution Pflichten treffen. Hierbei handelt es sich …Artikel jetzt weiter lesen

Mietkaution: Inanspruchnahme – So gehen Vermieter vor (mit Muster)

Die Kaution, deren Zahlung heutzutage nahezu alle Vermieter zur Bedingung für den Abschluss eines Mietvertrages machen, dient der Sicherung der Forderungen des Vermieters gegen den Mieter aus dem Mietverhältnis. Abgesichert werden sollen durch die Kaution sowohl solche Forderungen, die bereits während des laufenden Mietverhältnisses entstehen, als auch solche, die erst mit der Beendigung oder sogar gewisse Zeit nach dem Ende des Mietverhältnisses begründet oder fällig werden. Viele Vermieter denken, sie …Artikel jetzt weiter lesen

Mietkaution nicht bezahlt: So gehen Sie als Vermieter Schritt für Schritt vor

Jeder Vermieter kennt die Schreckensgeschichten der Mietnomaden. Zerstörte Mietwohnungen und kaum tragbare Renovierungsschäden können die Folge sein. Wenn dann gleich zu Beginn des Mietverhältnisses die Mietkaution, die wohl meist die einzige Sicherheit des Vermieters darstellt nicht bezahlt wird, ist man als Vermieter nicht nur verärgert sondern auch in „Angst“ um die vermieteten Räume. Doch was kann man als Vermieter tun, wenn die Mietkaution nicht bezahlt wird? Kann man kündigen? In …Artikel jetzt weiter lesen

Fälligkeit der Mietkaution bei Einzug in eine Wohnung

Für die meisten Mieter und Vermieter ist es üblich, dass die Mietkaution mit dem Einzug – oder manchmal schon vorher- geleistet wird. Doch ist das auch rechtens? Ist die Mietkaution bereits bei Einzug in die Mietwohnung fällig oder kann der Mieter die Mietkaution auch erst später leisten. Kann der Vermieter die Bereitstellung der Kaution bei Einzug verlangen? Grundsätzlich ist immer zu bedenken, dass die Kaution eine Mietsicherheit ist, die dem …Artikel jetzt weiter lesen

Höchstgrenze der Mietkaution: Beachten Sie die maximale Höhe der Kaution

Die Mietkaution dient grundsätzlich der Sicherung von Forderungen des Vermieters aus dem konkreten Mietverhältnis und ist damit für den Vermieter das wichtigste Instrument zur Absicherung seiner etwaigen Forderungen gegenüber dem Mieter. So wird die Mietkaution regelmäßig als Sicherheit bereits zu Beginn des Mietverhältnisses an den Vermieter geleistet. Aber gerade weil der Vermieter den Mieter zu diesem Zeitpunkt meist nicht kennt, will er kein Risiko eingehen und deshalb selbstverständlich eine möglichst …Artikel jetzt weiter lesen

Mietkaution trotz Bürgschaft zulässig oder nicht?

Die Mietkaution ist regelmäßig entweder als Barkaution oder in Form einer Bürgschaft, beziehungsweise auch als sogenannte Kautionsversicherung, zu Beginn eines Mietverhältnisses an den Vermieter zu leisten. Da die Mietkaution dem Vermieter als Sicherheit für möglicherweise entstehende Ansprüche aus dem Mietverhältnis dient, soll die Mietkaution natürlich auch dementsprechend umfangreich sein. Doch darf der Vermieter neben der Bürgschaft zusätzlich eine Barkaution verlangen? Wieviele Sicherheiten sind zulässig und welche Rechte stehen Ihnen als …Artikel jetzt weiter lesen

Kaution einbehalten für Renovierung oder Schönheitsreparaturen

„Wann bekomme ich denn meine Kaution zurück?“ und „Warum wollen Sie denn die Kaution für Renovierungsarbeiten / Schönheitsreparaturen einbehalten? Dürfen Sie das? „, so lauten – als Musterbeispiel – die dem Vermieter wohl mit am häufigsten gestellten Fragen beim oder spätestens nach dem Auszug des Mieters aus der Mietwohnung. Denn spätestens nach Beendigung des Mietvertrages steht für den Mieter und den Vermieter meist noch das Thema der Abwicklung der (Miet-) …Artikel jetzt weiter lesen

Mietkaution bis zur Erstellung der Betriebskostenabrechnung einbehalten?

Nach der Beendigung eines Mietverhältnisses treten Mieter in der Regel unverzüglich an ihren Vermieter mit der Forderung heran, die Mietkaution zurückzuzahlen. Diese Forderung ist nicht selten der Auslöser für Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter. Der Grund hierfür liegt darin, dass Vermieter in einer Vielzahl der Fälle nicht bereit sind, die Kaution sofort zurückzuzahlen, sondern sie zur Sicherung möglicher Ansprüche gegen den Mieter einbehalten. Bei den Ansprüchen, die die Vermieter durch …Artikel jetzt weiter lesen