Go to Top

Vorlage: Kündigung eines möblierten Zimmers

Mieten Studenten oder Auszubildende ein Zimmer in Uni Nähe bzw. Nähe zum Ausbildungsort, ist das Mietverhältnis oft nur von vorübergehender Natur. Eine Kündigung sollte dann schnell und problemlos möglich sein.  Die kürzeste Kündigungsfrist von knapp zwei Wochen hat die Kündigung eines möblierten Zimmers in der Wohnung oder dem Haus des Vermieters nach § 573 c Abs. 3 BGB. Stellt sich nur die Frage, wie man die Kündigung eines möblierten Zimmers formuliert? Gibt es bei der Kündigung eines möblierten Zimmers eine bestimmte Form zu beachten?

Mieter und Vermieter bekommen hier eine Vorlage für die Kündigung eines möblierten Zimmers nach § 549 Abs. 2 Nr. 2 BGB i.V.m. § 573 c BGB.

I. Gibt es eine vereinfachte Kündigung bei einem möblierten Zimmer?

Mieter können ein möbliertes Zimmer jederzeit zum 15. des Monats kündigen. Stimmt das?! Nicht immer. Nur wenn die Voraussetzungen des § 549 Abs. 2 Nr. 2 BGB i.V.m. § 573 c BGB vorliegen: Das heißt, das Zimmer befindet sich im Wohnbereich des Vermieters und ist als sog. Einliegerwohnung zu qualifizieren. Das Zimmer ist von dem Vermieter „überwiegend“ auszustatten (muss also möbliert) sein. Von möbliert spricht man, wenn der Vermieter das vermietete Zimmer mit Einrichtungsgegenständen, wie z.B. einem Bett, Schrank, Schreibtisch, Tischen und Stühlen ausstattet. Außerdem darf das Zimmer nicht der dauerhafte „Familienwohnsitz“ des Mieters und dessen Familie bzw. Lebenspartner sein. Dann greift das besondere Kündigungsrecht für ein möbliertes Zimmer. Anderenfalls gelten die allgemeinen Kündigungsregelungen.

Mehr dazu lesen Sie hier: Ab wann gilt eine Wohnung als möbliert? und Möblierter Wohnraum: Kündigungsrecht und Kündigungsfrist

II. Muster: Vermieter Kündigung eines möblierten Zimmers

Hier bekommen Vermieter eine kostenlose Vorlage für die Kündigung eines möblierten Zimmers nach § 573 c Abs. 3 BGB.

Muster Kündigung möbliertes Zimmer § 573 c Abs. 3 BGB*

*Hinweise zur Formulierung sind in Klammern gesetzt.

 (…) (– Absender –)

(…)(– Ort, Datum –)

An (…)(– Anschrift der/des Mieter/s –) 

Kündigung des Mietvertrages nach § 573 c Abs. 3 BGB

Sehr geehrter Herr / Frau (…)(– Mieter –)

hiermit kündige ich den mit Ihnen geschlossenen Mietvertrag vom (…) über das möblierte Zimmer (…) (– genaue Bezeichnung z.B. im ersten Stock meines Hauses etc. –) in (…)(– Adresse mit Straße und Ort angeben –) zum Monatsende, den (…).

Ich bitte Sie daher, das Zimmer am (…) in vertragsgemäßem Zustand mit allen Schlüsseln zurückzugeben.

Mit freundlichen Grüßen

(…)

(– Unterschrift Vermieter –)

……………………………..

(– Achtung: Bewohnt der Mieter das möbliert vermietete Zimmer dauerhaft mit seiner Familie bzw. einem Lebenspartner, kann er sich auf Mieterschutzvorschriften berufen: Das bedeutet, die Kündigung muss dann mit einer berechtigten Vermieterinteresse begründet sein und mit einer Widerspruchsbelehrung erfolgen; wie das geht steht z.B. in diesem Muster: Kündigung: Vorlage § 573a BGB / Vermieter wohnt im Zweifamilienhaus –)

III. Muster: Mieter Kündigung eines möblierten Zimmers

Hier bekommen Vermieter eine kostenlose Vorlage für die Kündigung eines möblierten Zimmers nach § 573 c Abs. 3 BGB.

Muster Kündigung möbliertes Zimmer § 573 c Abs. 3 BGB*

*Hinweise zur Formulierung sind in Klammern gesetzt.

(…) (– Absender –)

(…)(– Ort, Datum –)

An (…)(– Anschrift des Vermieters –)

Kündigung des Mietvertrages nach § 573 c Abs. 3 BGB

Sehr geehrte/ r  Frau/Herr (…) (Vermieter –),

Ich kündige den Mietvertrag vom (…)(– Datum Mietvertragsabschluss –) zum Monatsende den (…)(–Kündigungstermin kann immer bereits das aktuelle Monatsende genannt werden, wenn die Kündigung bis jeweils zum15. zugeht –).

Mit freundlichen Grüßen

(…)

(— Unterschrift Mieter —)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.